Carl-Burger-Schule beteiligte sich an der Jubiläumsfestwoche zur 725-Jahr-Feier der Stadt Mayen

Im Rahmen der Jubiläumsfestwoche zur 725-Jahr-Feier beteiligte sich die Carl-Burger-Schule (Berufsbildende Schule Mayen), die selbst auf eine 155-jährige Geschichte am Standort Mayen zurückblicken kann, an verschiedenen Veranstaltungen.

Am Tag der Senioren stand dabei die Arbeit der Fachschulen Altenpflege und Altenpflegehilfe im Vordergrund:

dscf4101Die SchülerInnen erprobten mit Besuchern ihre selbst hergestellten Spiele für Senioren. Außerdem präsentierten sie „Mayenkisten“, in denen unterschiedliches historisches Material in und um Mayen gesammelt wurde. Mithilfe dieser Kisten entstanden sehr interessante Gespräche:

dscf4086dscf4095

Bei der Ausbildungsbörse, die am „Tag der Behörden“ auf dem Mayener Marktplatz stattfand, informierte die BBS Mayen als größte Schule der Stadt sowie des Landkreises Mayen-Koblenz über die von ihr angebotenen unterschiedlichen Bildungsgänge und Abschlüsse sowie die 155-jährige Geschichte des beruflichen Schulwesens in Mayen. Dabei freuten sich die Ansprechpartner am Stand der Carl-Burger-Schule über die rege Nachfrage durch die zahlreichen jugendlichen Besucher.

An beiden Veranstaltungstagen nutzten außerdem eine Vielzahl von Schulklassen der Berufsbildenden Schule das vielfältige Veranstaltungs- und Informationsangebot im und um das Festzelt auf dem Mayener Marktplatz.

p1020048 p1020051 p1020056 p1020059 p1020063 p1020083 p1020095 p1020082

p1020091

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Aktuell