Schulische Berufsausbildung und Fachhochschulreife erworben – Abschlussprüfungen der Höheren Berufsfachschulen

Die Berufsbildende Schule Mayen verabschiedete im Rahmen schulformenspezifischer Feierstunden  die Absolventen der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz und der Höheren Berufsfachschule Handel und E-Commerce. Schulleitung, Abteilungsleiter/innen sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Abschlussklassen freuten sich mit den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern und gratulierten diesen nach anstrengenden Prüfungstagen zum Bestehen Ihrer Abschlussprüfungen.

72 junge Erwachsene schlossen die schulische Berufsausbildung in den Höheren Berufsfachschulen mit Erfolg ab. Den Titel einer/s „Staatlich geprüften Sozialassistentin/-assistenten“ erwarben in der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz der Carl-Burger-Schule Fabienne Aalmans, Daniela Adams, Pascal Bertram, Jacqueline Böffgen-Rudolph, Luca Caesar, Lisa Dimmig, Anne Drösler, Julia Engels, Lisa Fehlberg, Joana Hartung, Sophia Hoffmann, Lea Kutscheid, Anna Mattern, Tamara Müller, Mara Port, Annalena Rohr, Vanessa Rovcak, Lisa Schneider, Benjamin Schnor, Laura Schönberg, Teresa Sesterhenn, Jessica Stripling, Irena Suboti’c, Pia Weber, Julia Zimmer, Laura Abel, Julia Bollendorf, Sandra Bonsels, Jasmin Büchel, Giulia Cecire, Lutz Drieling, Johanna Engelhorn, Vanessa Esper, Luisa Fortmann, Lara Geisen, Jule Hamper, Nina Helmes, Kristina Kergard, Johanna Müller, Jörn Ohlendorf, Julia Petri, Jacqueline Raquet, Duen Schmitt, Lena Schneider und Philipp Thomas.

Die Höhere Berufsfachschule Wirtschaft der BBS Mayen absolvierten erfolgreich: Regina Aberle, Tim Ackermann, Matthias Blöbaum, Laura Bohl, Denise Demsky, Karoline Kronz, Matthias Roggenfelder, Alina Schlegel, Alina Schönmann, Maximilian Schumacher, Matthias Strahl, Jessica Vogel, Marcel Böhnke, Emma Clasen, Steffen Drefs, Pascal Förster, Jonas Herrmann, Kristian Klimenko, Julia Krämer, Lore Lang, Joe Michels, Lara Mülhausen, Janja Orsolic,  Jannik Rudolph, Celina Schmitz, Fabian Schütz sowie Annika Wagner.

64 Absolventen der beiden Höheren Berufsfachschulen der BBS Mayen stellten sich darüber hinaus auch noch erfolgreich den zusätzlichen Prüfungsanforderungen zur Erlangung der  Fachhochschulreife, die zum Studium an einer Fachhochschule berechtigt.

Gemäß der schulischen Tradition erhielten die Klassenbesten in den Feierstunden der jeweiligen Schulform ein Buchpräsent des Fördervereins der Berufsbildenden Schule Mayen.

HBFH 15a HBFH 15b HBFS 15a HBFS 15b

Veröffentlicht unter Aktuell