BeStimmt kommunizieren!

Am 25. Juni 2019 war Anne Weller, selbstständige Kommunikationstrainerin, zu Gast an der Carl-Burger-Schule. Sie referierte im Rahmen der Vortragsreihe „Starke Stimme – stark im Job!“ über die Stimme als wichtigstes Instrument menschlicher Kommunikation und deren Bedeutung im Alltag, besonders dem beruflichen Alltag in sozialen Bereichen.

Themen waren unter anderem, die Voraussetzungen für eine starke Stimme, verschiedene Aspekte der Phonetik sowie Beispiele für gelungene und nicht gelungene Kommunikation. Durch die interaktive Gestaltung des Workshops fesselte Frau Weller die anwesenden Schüler der Fachschule Heilerziehungspflege und dürfte somit bei vielen Zuhörern einen Lernerfolg generiert haben.

Die anschaulichen Beispiele und der Gesamtauftritt von Frau Weller hinterließen einen bleibenden Eindruck und regten Interesse an dem Thema an.

Insgesamt ein sehr gelungener Morgen für die Hep-Schüler des Jahrgangs 2018/19, und eine sinnvolle Ergänzung zum Unterricht im Lernmodul 2, welches von Frau Susanne Müller und Frau Gertrud Schäfer unterrichtet wird.

Text verfasst von SuS der Fachschule Heilerziehungspflege 18b

 

 

Veröffentlicht unter Aktuell