Besuch der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern – Friseurklassen der BBS Mayen auf Studienfahrt

Auf einer gemeinsamen eintägigen Studienfahrt besuchten die Unter- und Oberstufe der Friseurklassen der Carl-Burger-Schule (Berufsbildende Schule Mayen) unter Leitung ihrer Fachlehrerin, Oberstudienrätin C. Teichert, die Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern.

Neben einer allgemeinen Einführung in die Aufgaben und Funktionen der Meisterschule für Handwerker stand ein Workshop zu den Themen „Langhaar“ und „Nailart“ im Mittelpunkt des Programms. Hierbei lernten die Schülerinnen und Schüler nicht nur neue Techniken, z.B. des Hochsteckens, kennen, sie konnten diese anschließend  auch praktisch ausprobieren bzw. einüben. Dabei hatten die TeilnehmerInnen immer wieder die Möglichkeit zu Rück- und Klärungsfragen. Darüber hinaus erhielten sie vielfältige praktische Tipps von ehemaligen Absolventen und einem anwesenden Meisterkurs der Kaiserslauterner Schule des Handwerks. Besonders lobten die Schülerinnen und Schüler dann auch am Ende der Veranstaltung die sehr freundliche Atmosphäre im Rahmen des Workshops  und die große Hilfsbereitschaft der Lehrenden. Am Ende des kleinen Seminars erhielten dann alle eine Teilnahmebestätigung über den besuchten Workshop, die die Schülerinnen und Schüler der Mayener Friseurklassen später einer Bewerbungsmappe beifügen können.

 

Veröffentlicht unter Aktuell