Blog-Archive

1500 Euro für den guten Zweck in der Region

Juniorenfirma der Carl-Burger-Schule Mayen überreicht Scheck an den Hospiz e. V. – Region Mayen Mayen. Die Juniorenfirma der Carl-Burger-Schule Mayen freut sich im ausklingenden Jahr eine Spende in Höhe von 1500 Euro an den Hospiz e. V. – Region Mayen

Veröffentlicht unter Aktuell

Künftige Abiturienten der Carl-Burger-Schule erleben spannende Welt der Gesundheitsökonomie „aus einem GUS“ am RheinAhr-Campus

Die erstmalige Teilnahme der Carl-Burger-Schule in Mayen an der neu konzipierten „GUS-Werkstatt“ am RheinAhr-Campus in Remagen – als langjähriger Kooperationspartner der Hochschule Koblenz – lieferte acht teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der 13. Jahrgangstufe des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales sehr

Veröffentlicht unter Aktuell

Einführungswoche für 77 neue Schülerinnen und Schüler am Beruflichen Gymnasium der BBS Mayen

Die Carl-Burger-Schule in Mayen begrüßte zu Beginn des neuen Schuljahres 77 neue Schülerinnen und Schüler am Beruflichen Gymnasium. Ein von der zuständigen Abteilungsleitung Frau Annemarie Sattler sowie allen Klassen- und Fachlehrern gestaltetes 4-tägiges Programm, das methodische und soziale Aspekte enthielt,

Veröffentlicht unter Aktuell

BeStimmt kommunizieren!

Am 25. Juni 2019 war Anne Weller, selbstständige Kommunikationstrainerin, zu Gast an der Carl-Burger-Schule. Sie referierte im Rahmen der Vortragsreihe „Starke Stimme – stark im Job!“ über die Stimme als wichtigstes Instrument menschlicher Kommunikation und deren Bedeutung im Alltag, besonders

Veröffentlicht unter Aktuell

Feierliche Verabschiedung des Abiturjahrgangs 2019 an der BBS Mayen

Allgemeine Hochschulreife in den Bildungsgängen Gesundheit und Soziales sowie Wirtschaft des beruflichen Gymnasiums erworben Passend zum Abiturmotto „CABISINO – 13 Jahre Glück gehabt“ gilt für 43 junge Erwachsene in Bezug zu ihrem Schulabschluss „Rien ne va plus – nichts geht

Veröffentlicht unter Aktuell

Schulische Berufsausbildung und Fachhochschulreife erworben – Abschlussprüfungen der Höheren Berufsfachschulen an der BBS Mayen

Die Berufsbildende Schule Mayen verabschiedete im Rahmen schulformenspezifischer Feierstunden die Absolventen der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz und der Höheren Berufsfachschule Handel und E-Commerce. Schulleitung, Abteilungsleiter/innen sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Abschlussklassen freuten sich mit den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern und

Veröffentlicht unter Aktuell

Abschlussprüfungen der Fachschulen Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Carl-Burger-Schule

ALTENPFLEGERINNEN UND ALTENPFLEGER IN DEN BERUFSALLTAG ENTLASSEN Durch Ablegen der schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen haben 15 Fachschülerinnen und Fachschüler der BBS Mayen erfolgreich ihre Fachschulausbildung im Bereich Altenpflege abgeschlossen. Mit ihnen freute sich im Rahmen der feierlichen Verabschiedung der Fachschulklasse

Veröffentlicht unter Aktuell

Abschlussfeier der Berufsfachschule II – In einem Jahr zur Mittleren Reife

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Schulgemeinschaft der Carl-Burger-Schule  Schülerinnen und Schüler des einjährigen Bildungsganges der Berufsfachschule II mit dem Qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife). Mit ihnen freute sich die Klassenleiter, Herr Michael Zerres (BF2 18a) und Frau Regina

Veröffentlicht unter Aktuell

Abschlussfeier der Berufsfachschulen I der BBS Mayen

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Schulgemeinschaft der Carl-Burger-Schule die Schülerinnen und Schüler der Klassen der Berufsfachschule I in den beiden Fachrichtungen Hauswirtschaft/Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung. Mit ihnen freuten sich die Klassenleiterteams, Frau Leyk-Kitiratschky/Herr Rösl,  Frau Emmel-Müller/Frau Helsper,

Veröffentlicht unter Aktuell

Berufsvorbereitungsjahr erfolgreich abgeschlossen – 21 Schülerinnen und Schüler erreichen Berufsreife

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Schulform „Berufsvorbereitungsjahr“ an der Carl-Burger-Schule (Berufsbildende Schule Mayen) erreichten 21 Schülerinnen und Schüler den – dem Hauptschulabschluss gleichwertigen – Abschluss dieser einjährigen Vollzeitform der Berufsschule. Gleichzeitig befreit diese Qualifikation die Absolventen von der weiteren Pflicht

Veröffentlicht unter Aktuell