Im Notfall immer erreichbar – neue SchulsanitärInnen starten ihre Arbeit an der Carl-Burger Schule Mayen

Kurz vor den Weihnachtsferien 2021 wurden an der Carl-Burger-Schule Mayen die neuen Schulsanitäter vom DRK ausgebildet.

 

Der Schulsanitätsdienst wurde 2013 an der Carl-Burger Schule in Mayen etabliert und kann mittlerweile auf 8 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Mit Hilfe der Kooperationslehrerinnen Frau Dirscherl und Frau Riecken findet eine enge Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz statt, sodass jedes Jahr engagierte SchülerInnen zu neuen ErsthelferInnen ausgebildet werden können.

Nachdem im vergangenen Schuljahr der Schulsanitätsdienst aufgrund der angespannten Coronalage und der Hygienebestimmungen pausieren musste, konnte die Arbeit im Jahr 2021 wieder aufgenommen werden.

Bereits seit August letzten Jahres ist eine kleine Gruppe erfahrener SchülerInnen im Einsatz, um bei Notfällen zu helfen. Das Angebot des DRK, im Schuljahr 2021/2022 wieder neue ErsthelferInnen auszubilden, wurde mit großer Freude von den Kooperationslehrerinnen und den SchülerInnen der Carl-Burger Schule angenommen.

Aufgrund der großen Resonanz an TeilnehmerInnen musste die Schulung auf zwei Gruppen aufgeteilt werden. Die ersten Schulsanitäter konnten bereits vor den Weihnachtsferien 2021 an zwei Nachmittagen ausgebildet werden und erhielten am Ende einen Erste Hilfe Schein für die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung des DRK. Anfang des Jahres 2022 konnten diese elf neuen SchulsanitäterInnen dann die bereits bestehende Gruppe tatkräftig unterstützen. Finanziert wurde die Ersthelferausbildung vom Förderverein der Carl-Burger Schule. Auch die zweite Schulungsgruppe soll noch in diesem Schuljahr ausgebildet werden, sodass zukünftig eine Vielzahl geschulter Ersthelfer der Berufsbildenden Schule in Mayen wieder zur Verfügung stehen wird.

Besonders schön ist für die Kooperationslehrerinnen zu sehen, dass sich die Arbeit der letzten Jahre gelohnt hat und das soziale Engagement der SchülerInnen sowie die Bereitschaft, eigenverantwortlich anderen zu helfen, so gewachsen ist.

Veröffentlicht unter Aktuell